Willkommen im Nichts

Musik: M.Smart
Text: Alexx

Wir sind so schön
Wir sind so jung
unendlich geil
wir sind so dumm
wir sind verwöhnt
und elegant
Wir sind brutal
und doch charmant
Wir sind so hip
Wir sind so cool –
ein bisschen bi
ein bisschen schwul
Wir sind wild
und so versiert
knallhart und
perfekt programmiert

Der Horizont rückt näher
und alle sind Stars
wir leben wie die Götter
und dann beissen wir ins Gras

Die Schatten werden länger
wir kennen keinen Neid
verschwendet seine Jugend
und schenk mir Deine Zeit

Willkommen-Ihr Kinder des Lichts
Ihr seid willkommen-willkommen im
herzlich willkommen im Nichts

Wir sind obszön
wir sind frei
unendlich scharf
und voll dabei
Wir sind skurril
total verrückt
ziemlich kaputt
doch hübsch geschmückt
Wir sind so wild
und auffrisiert
dekadent und
zweckoptimiert

Der Horizont rückt näher
und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
und dann beissen wir ins Gras
die Schatten werden länger
wir kennen keinen Neid
verschwenden unsere Jugend
und schenk mir deine Zeit

Wir sind so chic
Wir sind frivol
ein bisschen high
ein bisschen hohl
Wir leben schnell
und radikal
was um uns ist
ist uns egal
wir trinken Feuer
wir atmen Benzin
Schampus Schlitten
Titten Kokain!